Kräuter Regio  -  Bauern- und Wildkräuterland Baden e.V. 

Der Verein "Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e.V." hat uns mit viel ehrenamtlichem Einsatz tatkräftig unterstützt und auf die Beine geholfen.

Um Frauen im ländlichen Raum im Kräuteranbau, der -verarbeitung und -vermarktung zu qualifizieren, organisierten die Frauen des 'Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e. V.' unter dem Titel 'Einkommen schaffen für Frauen auf dem Land' Fortbildungsmaßnahmen. Dank des hartnäckigen Einsatzes von Eva-Maria Schüle wurden diese Fortbildungen von hochkarätigen Dozenten durchgeführt und im Rahmen des Programms 'Innovative Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum' (IMF) aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Europäischen Union gefördert. Nach dem die Teilnehmerinnen die Fortbildungen erfolgreich absolviert hatten, gründeten sie 2013 unseren Verein 'Kräuterland Baden-Württemberg e.V.'.

Das Netzwerk "Bauerngarten-u. Wildkräuterland Baden e.V." ist ein Zusammenschluss von Kräuterpädagogen, Bauerngärtnerinnen, Phytotherapeuten, Naturpädagoginnen, Natur- und Gästeführern und weiteren Natur- und Pflanzeninteressierten. Altes und neues Pflanzenwissen, Erfahrungen und Fachkompetenz fließen hier zu einem großen Wissensfundus zusammen.

Spannende Wildkräuterexkursionen, eindrucksvolle Bauerngartenreisen, touristische Erlebnisangebote, Fachvorträge und besondere Kräuter- und Teegenüsse mit völlig neuen Geschmackserlebnissen werden für Interessierte angeboten.

Wir bedanken uns bei den Frauen der Kräuter Regio für den Einsatz und die Energie, die sie zum Entstehen unseres Vereins aufgebracht haben. Mehr Spannendes über diesen vielfältigen Verein erfahren Sie unter http://www.kraeuter-regio.de/

zurück